An Gründonnerstag erinnert die Kirche besonders an das Letzte Abendmahl Jesu Christi. Daneben gehört auch das Gebet am Ölberg dazu.
Beides wurde in der Pfarreiengemeinschaft gefeiert. Die Bilder belegen es: