Sehr viele Menschen feierten das Fest der Menschwerdung in der Pfarreiengemeinschaft. Das frohe Glaubensfest entfaltete sich in vielen stimmungsvollen Gottesdiensten.
Begonnen hat es am Heiligabend mit der Kindermette. Pastoralassistent Hornauer stand der Feier vor, eine große Gruppe Kinder führte ein wunderschönes Krippenspiel auf.
Eine Christmette wurde in Holzhammer, Kemnath und Schnaittenbach gefeiert, die Freude der Heiligen Nacht konnte sich auf zahlreiche Mitfeiernde verschenken.
Nach dem Gottesdienst blieb man in Schnaittenbach und Kemnath bei Glühwein und Bläserklang noch eine Weile beisammen.
Am ersten Weihnachtsfeiertag gestalteten die Kirchenchöre festliche Gottesdienste, am zweiten Feiertag gab es in Kemnath einen Familiengottesdienst mit Kindersegnung.
Die Bilder sprechen für sich: