Im Rahmen des Pfarrfestes mit der Jubiläumsfeier von Pfarrer Irlbacher ließen es sich zwei Organisationen nicht nehmen der Pfarrei für die Sanierung des Kirchturms zwei bemerkenswerte Spenden zu übergeben: Die Kolpingfamilie und die Jagdgenossenschaft. Diese hatte schon bei der letzten Sanierung die Restaurierung des Turmkreuzes übernommen. Wieder für das Turmkreuz entschlossen sich die Mitglieder der Jagdgenossenschaft die stolze Summe von 4.000,- € zu überreichen.
Für die Kolpingfamilie ist es bereits seit Jahren  eine ehrenvolle Tradition immer wieder mit einer Spende für die Kirche aufzuwarten. Dieses Mal war es die Summe von 1000,- €. Herzlichen Dank beiden Organisationen für den wertvollen Beitrag zur Turmsanierung!

- 16 07 17 50 Spende Jagdgenossenschaft - 16 07 17 51 Spende Kolping