Der Gebrauchshundeverein Schnaittenbach feierte sein 50jähriges Bestehen. Am Hundeplatz wurde dazu ein großes Fest gefeiert. Dazu gehörte am Sonntag auch ein Gottesdienst, den Pfarrer Josef Irlbacher zelebrierte.
In seiner Predigt ging er darauf ein, dass so Manches aus dem Selbstverständnis des Hundevereins auf den Glauben anzuwenden ist. Beispielhaft ging er auf die folgenden Stichworte ein: Begleiten, Beschützen, Bewegung – Agility, Suchen (Fährte) und Vertrauen.
Am Ende des Gottesdienstes durfte ein eigener Segen für die Vierbeiner, die dem Gottesdienst beiwohnten, nicht fehlen.

- 15 09 13 GHV Jubiläum 1