Unsere geplante Jahreshauptversammlung mit Ehrungen zu Lichtmess konnte aus bekannten Gründen leider nicht, wie üblich, im Vitusheim stattfinden.

Herr Pfarrer Josef Irlbacher (unser geistl. Beirat) feierte mit uns und den zahlreichen Gläubigen den Lichtmess-Gottesdienst mit Kerzensegnung und spendete den Blasiussegen.  Am Ende des Gottesdienstes wurden die Ehrungen ausgesprochen und die Geschenke mit den Nadeln für 25- und 40jährige treue Mitgliedschaft durch die Bezirksvorsitzende Margarete Hirsch, auch im Namen des Diözesanverbandes Regensburg , und dem Team des Zweigvereins Schnaittenbach übergeben.

Ehre, wem Ehre gebührt!

25 Jahre Mitgliedschaft:                                40 Jahre Mitgliedschaft:      

Frau Dr. Elisabeth Nagler                              Frau Lydia Enderer

Frau Gerda Zirngibl

Frau Johanna Weich-Häusler

verhindert waren:                                            verhindert waren:

Frau Helga Klementa                                       Frau Anneliese Engelhart    

Frau Elisabeth Wickl                                        Frau Theresia Lotter

Frau Annemarie Linseele                                 Frau Irene Wagner                                      

Frau Erna Märkl

Es ist eine alte Tradition, dass der Kath. Frauenbund Schnaittenbach an Lichtmess die Kerzen verkauft, die während des Jahres zu den verschiedensten Anlässen in der Kirche entzündet werden. Zum Gedenken seiner verstorbenen Mitglieder, im Besonderen derer im Jahr 2021 Verstorbenen Agnes Metschl, Barbara Hofmann, Betty Jack, Maria Fronhofer, Marga Frey und Anna Reiß wurden rote Kerzen während des Gebetes für sie entzündet. Es ist uns ein besonderes Anliegen, bestimmte Traditionen aufrecht zu erhalten. Wir danken Allen für ihre Treue, ihren Einsatz, für ihre Freundschaft und Zuneigung.