Firmung_Schnaittenbach

Zweifelsohne ist die Firmung ein Höhepunkt im Leben eines Christen. Aber auch im Leben einer Pfarrgemeinde spielt die Spendung des Firmsakramentes eine wichtige Rolle. In St. Vitus war es am Pfingstsamstag wieder so weit.
Abt em. Gregor Zippel aus Rohr stand der Feier vor und spendete über 70 jungen Christinnen und Christen das Sakrament der Firmung.
Gekommen waren die Firmlinge aus den Pfarreien Hirschau, Ehenfeld, Kemnath a.B. und Schnaittenbach.
Musikalisch gestaltet wurde die Firmung von der Gruppe Shalom, Kyrie-Rufe, Fürbitten und Dank übernahmen die Firmlinge selbst.
Im Anschluss an den Gottesdienst lud der Pfarrgemeinderat noch zu einem Stehempfang auf dem Vorplatz der Pfarrkirche.