Am 4. Ostersonntag fand in St. Vitus die Hl. Erstkommunion statt, erstmals gemeinsam für die Pfarreiengemeinschaft Schnaittenbach-Kemnath gemeinsam. Thema war die Doppelaussage Jesu: Ich bin das Licht der Welt – un auch ihr seid Licht!
Das Fest begann mit einem feierlichen Kirchenzug vom Vitusheim zur Pfarrkirche, begleitet von der Ehenbachtaler Blaskapelle. Beim Gottesdienst selbst, zelebriert von Pfarrer Irlbacher und assistiert von Pastoralassistent Hornauer, gestalteten die Kinder Einiges selbst mit: Kyrie, Fürbitten, Gabenprozession und Dankrufe. Musikalisch brachte sich die Kemnather Gruppe “Ichthys hervorragend ein.