Am Ende eines Jahres darf es eine selbstverständliche Pflicht der Pfarrei sein alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu einem Dankeschönabend einzuladen.
Begonnen hat es mit einem feierlichen Lichterrorate in St. Vitus.
Im Vitusheim begrüßte Pfarrer Irlbacher die zahlreich Gekommenen, bedankte sich von Herzen für die vielfältig geleistete Arbeit an “allen Ecken und Enden” in der Pfarrgemeinde und gestaltete danach eine adventliche Meditation mit Bildern und Texten zu “Tür und Tor”.
Dann gab´s Essen, bevor der Abend gemütlich ausklang mit Gesprächen, Lebkuchen und Punsch.

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC