Eine wichtige Tradition hat in der Pfarrei der Dankeschönabend im Advent. Eingeladen sind alle, die irgendwo und irgendwann in der Pfarrei einen Beitrag leisten, um sie mit Leben zu erfüllen. Sehr viele sind heuer der Einladung gefolgt, Ehrenamtliche, Hauptamtliche und Nebenamtliche.
Bevors im Vitusheim losging, feierte man gemeinsam ein Lichterrorate in St. Vitus.
Im Vitusheim begrüßten Pfarrer Irlbacher und PGR-Sprecher Bergmann. Einen festen Platz hat stets eine adventliche Besinnung, auch heuer mit Bildern und Musik.
Anschließend gabs ein leckeres Essen, – und viel Zeit für einen gemütlichen Austausch.