In beiden Pfarrkirchen gab es auf Ostern zu einen Ort, der besonders die Kinder einlud vorbeizukommen. Pastoralreferent Andreas Hornauer bereitete für jeden Sonntag etwas vor, das den Kindern half die Vorbereitung auf Ostern zu gestalten, sei es mit einem Gebet, sei es mit Rätseln, oder auch mal was zu basteln.
An Ostern ein ganz anderes Bild: Plötzlich waren da kleine Süßigkeiten, die von den Kindern mitgenommen werden können. Da war wohl der Osterhase unterwegs!!!