Die Gnadenkapelle mit dem Gnadenbild der Gottesmutter zog auch heuer wieder zahlreiche Gläubige aus der Pfarreiengemeinschaft Schnaittenbach-Kemnath an, und das bei traumhaftem Wetter. Mit dem Bus gings nach Altötting, die Wallfahrtsmesse wurde im Kongregationssaal gefeiert und nach der leiblichen Stärkung beim Mittagessen stand die Andacht in der Bruder-Konrad-Kirche auf dem Programm. Natürlich fehlte bei niemandem der Besuch in der Gnadenkapelle, bevor es wieder zurück in die Heimat ging.