In den Gottesdiensten zum Christkönigsfest erhielten alle, die in der Pfarreiengemeinschaft Schnaittenbach-Kemnath einen Dienst als Lektor/in oder Kommunionhelfer/In ausüben, ein Geschenk des Bischofs.
Diözesanbischof Dr. Rudolf Voderholzer will mit diesem wertvollen Geschenk, der Regensburger Sonntagsbibel, seine Wertschätzung für den Dienst in der Liturgie zum Ausdruck bringen.
Pfarrer Irlbacher brachte diesen Gedanken jeweils am Ende des Gottesdienstes  in Holzhammer, Kemnath und Schnaittenbach zum Ausdruck, bevor er die Ehrenamtlichen namentlich nach vorne bat, um ihnen das Geschenk des Bischofs zu überreichen. Sehr erfreut nahmen diese die Sonntagsbibel entgegen.
Alle zusammen sagen dem Bischof ein herzliches VERGELT´S GOTT für die Wertschätzung, die dieses Präsent zum Ausdruck bringt!