Der Pfarrbrief enthält Informationen zum pfarrlichen Leben.

Den Schwerpunkt bilden die Gottesdienste mit Zeiten und für die Messen auch mit Angabe der gewünschten Intentionen. Bitte beachten Sie, dass in der Online-Ausgabe des Pfarrbriefs die Intentionen aus Datenschutzgründen nicht mehr abgedruckt werden dürfen. In der gedruckten Version (liegt in der Kirche auf!) sind sie weiterhin enthalten.

Intentionen sind Gebetsanliegen, die jemand ausdrücklich in die Feier einer Hl. Messe hineinlegen will, meist für Verstorbene. Ein Gebetsanliegen meldet man im Pfarrbüro an und gibt dafür 5,- € für die Belange rund um die Kirche. Zur Erleichterung der Anmeldung liegt ein Formular in der Kirche auf.
Daneben enthält der Pfarrbrief eine breit gefächerte Terminübersicht und aktuelle Informationen zu verschiedenen Themen.

Im Normalfall wird der Pfarrbrief wöchentlich erstellt.

Die digitale Version der Pfarrbriefe finden Sie auf der Startseite unter den Bildern der jeweiligen Kirche.