Die wichtigsten Daten gleich vorweg:

Kath. Kindergarten St. Maria
Buchbergstraße 2
92253 Schnaittenbach
Tel. 09622/1517
Fax. 09622/718170
Email: kiga.st-maria’ad’t-online.de

Träger:
Kath. Kirchenstiftung St. Vitus
Pfarrer – Kramer Str. 5
92253 Schnaittenbach
Tel. 09622 / 71414
Fax 09622/71415
Email: pfarramt’ad’st-vitus.org

Das Kindergarten-Team
(ohne Zuordnung zum Bild):

- Kindergarten Team 2016Meier Christina (zur Zeit Kindergartenleiterin),
Steffi Freiwald (Erzieherin),
Ines Adam Neft (Erzieherin),
Claudia Wiesmeth (Kinderpflegerin),
Selina Panzer (Kinderpflegerin),
Alexandra Bär-Zimmer (Kinderpflegerin)


Elternbeirat 2017 – 2018
:
ohne Zuordnung zum Bild!

Tanja Vetter (1. Vorsitzende), Guido Tegeder (2. Vorsitzender),
Nicole Prechtl (1. Kassiererin), Tanja Reiher (2. Kassiererin),
Matthias Luber (1. Schriftführer), Silke Löw (2. Schriftführerin)


Kindergarten_St.Maria_Schnaittenbach1 Kindergarten_St.Maria_Schnaittenbach2

Unsere Einrichtung bietet Platz für 50 Kinder von 2 – 6 Jahren.

Je nach Auslastung der Ganztagsgruppe können zusätzlich Kinder am Nachmittag betreut werden.


Öffnungszeiten:

Montag – Donnerstag 7:00 – 16:30 Uhr
Freitag von 7:00 – 14:00 Uhr

Stundenbuchungskategorien:

Stunden 1-3 Std. 3-4 Std. 4-5 Std. 5-6 Std. 6-7 Std. 7-8 Std. 8-9 Std.
Regelkind 30,-€ 40,-€ 45,-€ 50,-€ 55,-€ 60,-€ 65,-€
Kinder unter 3 Jahren 30,-€ 60,-€ 68,00 € 75,-€ 83,00 € 90,-€ 98,00 €


Auszüge aus unserer Zielsetzung:
Die Kinder lernen in der alltäglichen Arbeit der Einrichtung den christlichen Glauben kennen.

– Gemeinsames Beten und feiern von Festen im Verlauf des Kirchenjahres vertieft dies und vermittelt den Kindern religiöse Grunderfahrungen.

– Die Kinder werden aktiv an ihrem Bildungsprozess beteiligt und befähigt selbst Entscheidungen zu treffen. Sie entwickeln sich auf diese Weise zunehmend zu selbstständigen, eigenverantwortlichen Persönlichkeiten und können Basiskompetenzen aufbauen.

– Das Interesse der Kinder an der Natur wird geweckt. Sie haben die Möglichkeit ihre Umwelt mit allen Sinnen zu entdecken und ihren natürlichen Forscherdrang zu stillen.

– Die Eltern werden in ihrer Erziehungsaufgabe unterstützt, indem wir partnerschaftlich zusammenarbeiten. Die Eltern erhalten individuelle Unterstützung, wie zum Beispiel die Vermittlung von Fachdiensten.

Fachliches Profil / Pädagogische Prinzipien:
In unserer Einrichtung räumen wir den Naturerfahrungen und der Bewegung eine hohe Priorität ein. Auf Grund dessen bieten wir in unserer Einrichtung wöchentliche Naturtage und ein häufiges freies Spielen im Garten an. Die Kinder können hierbei ihren natürlichen Bewegungsdrang ausleben, und physische Kompetenzen aufbauen.

Mögliche Bewegungsdefizite der Kinder können somit spielerisch ausgeglichen werden, was die motivationale Kompetenz der Kinder stärkt. Die vielseitige Bewegung ist Grundlage und Voraussetzung für die Entwicklung von Intelligenz und logischem Denken. Dies unterstützt die Förderung der kognitiven Kompetenzen. Das freie Spielen im Garten ermöglicht es den Kindern eigenständig und mit allen Sinnen die Natur zu erleben, zu erfahren und sie zu begreifen.

Sollten Sie Interesse an weitern Informationen bezüglich unserer Kindertageseinrichtung haben, wenden sie sich doch bitte an die Leitung des Kindergartens, die momentan Frau Christina Meier innehat.