Bei der Jahreshauptversammlung im Februar 2017 wurde in das 10köpfige Führungs-Team des Katholischen Frauenbund Schnaittenbach gewählt

Auf dem Bild von links nach rechts:
Pfr. Josef Irlbacher (Geistl. Beirat), Anneliese Pilarski, Helene Kraus, Marion Kiener, Annelies Rubenbauer, Ursula Reiß, Anita Hartmann, Maria Kraus, Helene Kraus, Gerda Horst, Erna Märkl.
Vorstandschaft 2017 klein

 


Geschichte

Durch die Initiative unseres damaligen Stadtpfarrers Josef Kett wurde am 19.11.1967 der katholische Frauenbund in Schnaittenbach gegründet. Bei der ersten Versammlung waren 63 Frauen anwesend. Die Mitgliederzahl ging von Jahr zu Jahr aufwärts. Heute sind es 308 Mitglieder.

Ziele
Der Frauenbund will durch seine Arbeit den Frauen Lebenshilfe bieten und auch zur Mitarbeit in Staat und Kirche anregen. Wir bieten etwas für Frauen jeden Alters, in unterschiedlichen Lebenssituationen und mit verschiedenen Interessen.
Die Gemeinschaft soll den Frauen das geben, was sie erwarten: Gespräche, gegenseitige Hilfe, Stärkung im Glauben und ein wenig Erholung von den Mühen des Alltags, Stille, Ruhe, Geborgenheit in der Gemeinschaft Gleichgesinnter.

Angebote
Religiöse Vorträge – medizinische Vorträge – Koch- und Backkurse – Lichtmessfeier – Bezirkswallfahrt – Maiandacht – Oktoberrosenkranz – Yoga-Kurs – LIMA-Kurs – Advendfeier – Heilfasten – Besichtigungen – Theaterbesuch – Bastelkurs – Ausflüge – Tombola und vieles mehr.

Das aktuelle Programmf finden Sie   H I E R  (einfach klicken),
hängt im Schaukasten vor der Kirche
und vor dem Anwesen Reiß in der Hauptstr. aus.

Kommen auch Sie zu uns und erleben Sie Gemeinschaft,
nutzen Sie den Frauenbund – Wir würden uns freuen!

Besuchen Sie auch die Homepage von unserem
Diözesanverband Regensburg